Anwendungsgebiete

der Bach-Blütentherapie

Ziel der Bach-Blütentherapie ist die Lösung seelischer Blockaden. Wie praktisch alle Naturheilverfahren will sie Prozesse anregen und fördern, nicht unterdrücken.

  • Zur Behandlung von kleinerem und grösserem seelischem Stress und psychischen Belastungssituationen, z.B. Trennung, Arbeitsplatzverlust, Wandlungskrisen. Diagnose einer schweren Krankheit. Hier werden die Bach-Blüten ergänzend zu anderen Massnahmen eingesetzt.

  • Als Begleittherapie zur Behandlung von akuten und besonders chronischen Krankheiten.

  • Zur Harmonisierung disharmonischer Verhaltensmuster (z.B. Ängstlichkeit, Eifersucht etc.)

  • Überall da wo der Mensch überfordert ist und leidet.

  • Natürlich auch zur Unterstützung in einem persönlichen Prozess der Selbstfindung.

 

 

Gerne wende ich die Bach-Blütentherapie auch unterstützend und ergänzend zur Craniosacral Therapie an, wenn vom Klienten erwünscht.

Gesundheitspraxis Kirchberg

Bettina Klotz

Rätenbergstrasse 10a

9533 Kirchberg

 

079 246 76 81

info@gesundheitspraxis-kirchberg.ch

Die Gesundheitspraxis Kirchberg ist kassenanerkannt: ZSR-Nr. W438563

Die Behandlungskosten werden von den meisten Zusatzversicherungen übernommen.